Interview: Adam Brennecke, der Mann hinter den Kulissen

Charakter-Konzeptzeichnung "Cadegund"

Penny Arcade Report hat sich einen Mann hinter Project Eternity herausgegriffen, den ihr vielleicht aus den ersten beiden Videos kennt: Adam Brennecke. Während Joshua E. Sawyer sowas wie die kreative Hauptrolle einnimmt, ist Adam der Organisator im Hintergrund, der das Kickstarter-Projekt entscheidend mit vorbereitet hat. Das Interview ist eine Art Vorstellung, wo er herkommt, was ihn antreibt. Hier jedoch eine übersetzte Passage zum Stand des Spiels:

Brennecke sagte gegenüber Penny Arcade Report, dass es noch keine Handlung gebe, nur eine zusammenfassende Sammlung von Themen, die das Team gerne erörtern würde, und Hintergrundinformationen, die sie gerne noch vertiefen würden. Brennecke sagte weiterhin, dass sich Project Eternity im Kern um die Seele und den Status des Lebens vs den des Todes dreht.

Quelle: Penny Arcade

Weiterhin gibt es ein Interview mit Tim Cain auf Gamrreview, das allerdings keine Neuigkeiten enthält.

Quelle: Gamrreview

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: