Project Eternity: Nachhol-Update vom Wochenende

Darstellung der Endless Paths mit 9 EbenenMan merkt, wir nähern uns dem Ende der Finanzierungskampagne zu Project Eternity. Es geht Schlag auf Schlag und ein Wochenendausflug des Newsschreibers wird mit einer Flut an Neuigkeiten bestraft, die kaum aufzuholen sind. 35 Stunden vor Schluss daher das wichtigste in Kürze:

  • Der Zähler rast. Aktueller Stand ohne Paypal: 3,189 Millionen US-Dollar. D.h. seit unserem letzten News-Update ist George Ziets ins Designer-Team gerückt, die Spielerfestung wurde erreicht und das nächste Bonusziel ist die zweite Großstadt ab 3,5 Millionen Dollar.
  • PayPal-Status: $87.739 und 1.813 Unterstützer
  • Die Endlosen Pfade sind auf neun Ebenen angewachsen, die zehnte steht unmittelbar bevor (s. Konzeptzeichnung rechts oben).
  • Es wird kostenlos eine Dokumentation des Entwicklungsprozesses wie beim Double Fine Adventure geben, je nach Beitrag als Stream, Download oder als Blu-ray-Beilage zum Gesamtpaket (ab 140 $).
  • Alle Unterstützer bekommen ein pdf von Hobbykoch Tim Cain mit seinen zehn besten Rollenspiel-Kochrezepten.
  • Eine neue Belohnungsstufe für 750 $ mit einem Troll-Portrait von Chris Avellone.
  • Ein Kartenspiel im PE-Design als Add-on für 10 Dollar, zusätzlich zur bisherigen Belohnungsstufe.
  • Eine neue Konzeptzeichnung des Mönch-Charakters Forton.
  • Ein neues Wallpaper mit den Konzeptzeichnungen aller bisherigen vier Charakter-Konzeptzeichnungen.
  • Project Eternity hat jetzt auch eine deutsche Website, wenn auch nicht ganz so vollständig wie die englische.

Daneben gab es eine weitere Fragestunde mit Tim Cain, deren wichtigster Inhalt sich auf eine Aussage beschränkt: Es gibt einen eigenen Dialogstrang für wirklich dumme, uncharismatische Charaktere. Na, wenn das mal keine Ansage ist. 😉

Quelle: Kickstarter Update #22 und #23

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

2 responses to “Project Eternity: Nachhol-Update vom Wochenende”

  1. Rymosh says :

    Mich würde mal interessieren, ob die zusätzlichen digitalen Bücher (Manual, Strategy-Guide, Almanac) auch ins deutsche übersetzt werden. Weiß da jemand etwas?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: